Samstag, 3. Dezember 2016

Holzweiler (AW) Rundweg 8

[239-16-492-9.2-1104.3-3940.9]


Nach den ersten Aufwärmrunden mit der alten Hündin und dem Rüden über die heimischen Felder stand die Wanderung mit der "Rüdin" an.

Und da im Grunde genommen die Hand nicht vor den Augen zu sehen war - wäre auf doof, hätte ich ja auch nichts gesehen - bin ich nicht weit gefahren und habe einen örtlichen Rundweg ausgesucht.
Dieser bietet sich eher bei schönem Wetter an, aber auch so war es bei den Nebel "mythisch".





Wir starten wieder in der Nähe der Panoramasauna in Holzweiler und gehen hinauf zur ...



... Kapelle "Josefshäuschen".

Als Wallfahrtsort ist das um 1700 als Feldkapelle gebaute Josefshäuschen in Holzweiler Ziel von Bittprozessionen aus der näheren Umgebung. 1972 wurde die Kapelle von Grund auf saniert (Quelle).







Zunächst geht es oberhalb von Holzweiler zunächst am Waldrand entlang.


Dieser Rundweg ist nicht mehr ausgezeichnet. Wegekennzeichen für die Nummer 8 sucht man auf dieser Rundwanderung vergebens.

Der Weg ist allerdings in der aktuellen Wanderkarte des Eifelvereins noch eingetragen.



So geht es vorbei an der Schutzhütte nun in den Wald hinein und wenig später zu einem weiteren Wanderparkplatz.




Kurze Rast an einem mystischen Tümpel.




Wir überqueren die Fahrstraße, die hinab nach Dernau führt und gehen weiter geradeaus in den Wald hinein.



In der Ferne sind leichte blaue Stellen am Himmel zu erkennen.

Sollten wir tatsächlich heute noch die Sonne sehen ?



Tatsächlich. Die Sonne will herauskommen.

Irgendwie macht das ja doch mehr Spaß.




Ein "Hundeschaf" unter Schafen. 😊😊😊



Irgendwie geht der Weg aber oberhalb von Alteheck nun nach rechts und somit wieder aus der Sonne heraus.



Wir passieren die Reitstallungen Mönchesch und gehen in Richtung Esch.
Dort geht es kurz durch den Ort und später wieder rechts.




Leider geht es ab hier nur noch über Asphalt weiter.





Eine Kapelle bei Esch - sogar wieder mit Sonne.




Wir haben Holzweiler wieder erreicht, passieren die Kirche und finden uns wieder am Auto ein.









Kleines Video zur Wanderung:



Track, Übersicht, Karte ...: